Holzbriketts

Holzbriketts

Holzbrikett sind unter hohem Druck gepresste Hobelspäne oder Sägemehl, meist aus Weichholz. Sie verbrennen regelmäßig und schnell, und erzeugen dabei eine hohe Hitze. Weichholzbrikett sind besonders gut für Kachelöfen geeignet in Kombination mit Hartholzscheiter.

Hartholzbrikett können als Alternative zu Braunkohlebrikett verwendet werden. Durch langsamere Verbrennung bildet sich ein Glutstock, welcher eine längere und regelmäßige Hitze abgibt. Ideal für Öfen mit Rost und Aschelade.

Der Heizwert liegt zwischen 4,6 kWh und 4,9 kWh/kg.

Holzbrikett sind zu 10 kg in Folie verpackt und auf Palette zu 1.000 kg erhältlich.

 

Zur Produktanfrage